how to design a website

MBST

Bei der MBST Kernspin-Therapie handelt es sich um die Weiterentwicklung der täglich diagnostisch genutzten MRT-Technologie für die therapeutische Nutzung. Sie erhalten eine maßgeschneiderte Behandlung, die versucht die Ursache Ihrer Schmerzen zu beheben.

Hierbei handelt es sich um ein nicht-invasives, schmerzfreies Verfahren, das gestörte Funktionen von Zellen bzw. Zellgruppen beeinflusst. Stoffwechselprozesse im Körper können aktiviert und regenerative Prozesse ausgelöst werden.

Die Stimulation der Zellen bzw. Zellgruppen regt das körpereigene Potenzial zur Regeneration an. Auf biochemischer Ebene können Prozesse, wie z. B. eine Wachstumsstimulation auf Knorpel- und Knochengewebe sowie eine rasche Schmerzreduktion ausgelöst werden.

Rund 150 Studien und Fachveröffentlichungen belegen die Wirksamkeit der MBST-Therapie.

Seit vielen Jahren wird die weltweit patentierte MBST Kernspin-Technologie  effektiv zur Therapie bei Arthrose und anderer degenerativen Erkrankungen wie Osteoporose, Bandscheibenschäden, Sport- und Unfallverletzungen, Bänder- und Sehnenschäden sowie Stoffwechselstörungen der Knochen eingesetzt.


MBST-THERAPIE und der Hochleistungssport

Die guten Therapieerfolge haben dazu geführt, dass in letzter Zeit immer mehr Hochleistungssportler die MBST Kernspin-Technologie unterstützend bei Verletzungen der Bänder, Sehnen, der Muskeln oder bei Frakturen erfolgreich einsetzen.

Gerne beraten wir Sie zu dieser Behandlungsmethode. Fragen Sie nach unseren regelmäßigen Informationsveranstaltungen.

Adresse
Lindenstraße 2
32545 Bad Oeynhausen

Kontakt
Email: info@stadthaus-ambulanz.de
Telefon: 05731 - 21515

Sprechzeiten

  • Mo-Fr.:   08.00 - 12.00 Uhr
  • Mo + Di: 14.00 - 16.00 Uhr
  • Do:          15.00 - 18.00 Uhr